17. Dezember
2014

Wutz, Ping und die Mupfel

 

Zu der Zeit der Dinosaurier legt Mutter Urmel ein Ei. Kurze Zeit später bricht jedoch eine Eiszeit an und das Ei wird von Schnee bedeckt. Es friert schließlich im Eis ein.

So startet die Geschichte von Urmel aus dem Eis, die am vergangenen Wochenende aufgeführt wurde. Ein riesen Spass für Groß und Klein – und natürlich auch für die Event-Klinik, die diese Veranstaltung betreut hat 🙂