12. Mai
2014

Des woar a Gaudi.

 

In Sichtweite der Alpen ging es am letzten Wochenende beim Bavarian Battle zünftig zur Sache…

Die Ruhrpottrocker von Crossplane und Obscurity zeigten dem Süden der Republik wo der Hammer hängt – dafür revanchierten sich unsere bayerischen Freunde mit einer erlesenen Auswahl feinster Gerstenkaltschalen.
Crossplane legten eine solch heiße Rock n Roll-Show hin, dass gleich mal der halbe FoH-Platz abrauchte – doch solche „Kleinigkeiten“ können unseren Tonmann Joachim „Joko“ Kopka nicht von seiner Misssion des guten Tons abhalten.
So durften sich schlussendlich auch die Velberter Pagan-Metaller von Obscurity eines maßgeschneiderten Konzertsounds erfreuen. Geheimen Fotodokumenten nach zu urteilen verbuchten alle Beteiligten den Ausflug ins Alpenvorland als vollen Erfolg.