17. März
2014

Im Auftrag des Herrn…

 

…war Jens am Samstag unterwegs.

Für den deutschen HopeChannel war er als SteadiCam-Operator im Einsatz. Im Rahmen des „Global Youth Days“ gab es einen 23-Stunden-Gottesdienst. Da das Projekt international ist, konnten Sie 23 Stunden lang verfolgen, welche Aktionen weltweit von rund acht Millionen Jugendlichen gestartet werden. Und zwar von 4:00 Uhr nachts (MEZ) am 15. März aus Neuseeland bis 3:00 Uhr nachts am 16. März aus Hawaii. Von 15:00 bis 17:00 Uhr kam der Beitrag aus Deutschland.