26. Mai
2016

Jungesellinnen-Abschied…

… auf türkisch – Die Henna-Nacht [Kina].

In dieser letzten Nacht vor der Hochzeit wird die Braut als alleinstehende Frau gefeiert, die zum Tag der Hochzeit das Elternhaus verlässt. Symbolisch ist Kina daher ein sehr trauriger Brauch. Das konnten wir in desem Fall allerdings nicht feststellen, denn es wurde lange und fröhlich gefeiert 🙂

Natürlich muss auch an einem solchen Abend jemand auf die Einhaltung der Sicherheitsvorschriften achten.

Solch einen „Buh-Mann“ – den wir liebevoll CvD [Chef vom Dienst] nennen – können Sie als Veranstaltungshaus bei der Event-Klinik ® buchen. Und schon müssen Sie sich um Ihre Betreiberverantwortung keine Sorgen mehr machen…